Alois Weber aus Kundl äußert sich zum Thema Transit-Verkehr...unsplash.com

Transit-Verkehr

Die endlosen LKW-Kolonnen und mehrere Beobachtungen von Überholvorgängen binnen kürzester Zeit zeigen deutlich, dass es auf der Autobahn viele schwarze Schafe gibt.

Auch wenn etliche erwischt werden, ist das nur ein Bruchteil der Delikte, weil wir viel zuwenig Polizisten haben im ganzen Staat. Wenn ich nach Wien fahre, muss ich Glück haben wenn ich auf 300 Kilometer Autobahn überhaupt EINE Streife sehe... Aber die obersten Herren bemühen sich, das Dilemma beim Namen zu nennen: So sagte im Dezember der Leiter der Verkehrsabteilung in "Tirol heute", dass sie genügend Personal haben und das, obwohl gerade die nächste Corona-Welle im Anrollen war. Dr. Haberl sind die einzelnen Anzeigen vielleicht egal, aber es braucht eine Lösung des Problems!

Alois Weber, Kundl


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite