Die geehrten Offiziere Franz Prantl (Radfeld), Bgm Markus Bischofer (Alpbach), Andreas Eberharter (Reith), Albin Hundögger (Kufstein), mit den Gratulanten Bat-Kdt Hermann Egger, Viertel-Kdt Manfred Schachner, Lds-Kdt Fritz Tiefenthaler, BH Dr. Christoph Platzgummer, Vize-Bgm Norbert Leitgeb

60 Jahre Schützenbataillon Kufstein 1959-2019

60 Jahre Schützenbataillon Kufstein

BRIXLEGG (klausm) Am Freitag 11. Oktober lud Bataillonskommandant Mjr Hermann Egger zum Jubiläumsfestabend nach Brixlegg. Anlass der Feier: 60 Jahre Schützenbataillon Kufstein (1959 bis 2019). Zum Bataillon gehören 23 Kompanien mit insgesamt etwa 1.300 aktiven Schützen. Geladen waren sämtliche Haupt- und Obmänner der Schützenkompanien des Bezirkes, der Bataillons-Ausschuss, die Bataillons-Marketenderinnen sowie die Bataillons-Fahnenabordnungen.

Prozedere - Festablauf

Antreten auf dem Herrenhausplatz der Ehrenkompanie Brixlegg mit Hptm Alois Haberl, der Trommelgruppe Jungschützen Schützenkompanie Langkampfen, der Bataillonsfahne, Offiziere aller Kompanien des Bataillons Kufstein, Meldung der Ehrenkompanie an Bat-Kdt Mjr Hermann Egger. Einzug in die Kirche zum Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Mag Roland Frühauf und musikalisch würdig gestaltet durch die „Söllandler Hoagaschtmusig“ mit Heidi Gandler. Nach dem Kirchgang Aufstellung auf dem Herrenhausplatz, Meldung an die Höchstanwesenden, an BH Dr Christoph Platzgummer, Vize-Bgm Norbert Leitgeb, Schützen-Landes-Kdt Fritz Tiefenthaler, Schützen-Viertel-Kdt Manfred Schachner, Ehrensalve der Ehrenkompanie Brixlegg, Abschreiten der Fronten, Defilierung vor dem Herrenhaus, Abtreten zum Festabend in den Gasthof Herrenhaus.

Festabend und Ehrungen

Begrüßung aller Anwesenden, Eröffnung und Rückschau durch Bat-Kdt Hermann Egger. Im Anschluß daran Ehrungen/Auszeichnungen verdienter Offiziere mit dem „Goldenen Bataillons Verdienstkreuz“. Geehrt wurden: Hptm Andreas Eberharter (Reith), Franz Prantl (Radfeld), Albin Hundögger (Kufstein), Bgm Markus Bischofer (Alpbach). An BH Dr Christoph Platzgummer wurde ein Ehrenpreis, eine Ehrenscheibe der Schützenkompanie Brandenberg mit Hauptmann Johannes Ampferer, vom Jubiläumsschießen im September überreicht. Nach den Grußworten der Ehrengäste Vize-Bgm Norbert Leitgeb, BH Dr Christoph Platzgummer, Viertel-Kdt Manfred Schachner und Lds-Kdt Fritz Tiefenthaler, setzte Bat-Kdt Hermann Egger den Schlußpunkt unter den Festabend, lud zum Abendessen und zu einem gemütlichen Beisammensein mit musikalischer Umrahmung durch die „Söllandler Hoagaschtmusig“ und mit einem „Schützenheil“ endete in Brixlegg die Jubiläumsveranstaltung „60 Jahre Schützenbataillon Kufstein“.

Zu den Fotos: