Was ist eine Symbiose...? Botschaften und Sachbeschädigung im Skulpturen-Park.

Kunst in Kramsach "beschriftet"

Zwischen Sonntag, 11. und Dienstag, 13. April kam es im Kramsacher Skulpturen-Park zu einer Sachbeschädigung.

KRAMSACH Die Täter hinterließen einige Nachrichten auf den Objekten des Skulpturen-Parks: "Was ist eine Symbiose? Eine Co-Existenz unter gegenseitigem Einverständnis von Natur und Kunst. In diesem Fall eine Antinatur und somit Antikunst", war auf einer Skulptur zu lesen. Auf einer anderen war der Schriftzug "Natur ist Kunst und braucht die Menschen nicht!" zu erkennen. Durch das Beschriften dieser Skulpturen entstand offenbar ein Sachschaden im fünfstelligen EURO-Bereich. Die Polizei-Inspektion Kramsach bittet um zweckdienliche Hinweise.


Suche

Startseite