Christkindleinzug in BrixleggLisi Sternat

Christkindleinzug in Brixlegg

Weihnachtsmarkt mit Christkindleinzug in Brixlegg

BRIXLEGG (klausm) „Brixlegger Weihnacht“ steht nicht für eine spezielle Einzelveranstaltung während der Adventzeit, vielmehr steht „Brixlegger Weihnacht“ für eine ganze Reihe besonderer weihnachtstypischer Aktivitäten im Dezember, wie beispielsweise die Advent-Poesie auf Gut Matzen, die Weihnachts-, Bauern- und Christbaummärkte mit Streichelzoo und Ponyreiten an den Samstagen im Dezember, den Mehrner Christkindlmarkt, das Engelpostamt, den Nikolauseinzug, den Hexentanz am Herrenhausplatz, das Volkstheater welches heuer bereits zum zweiten Mal Kinder und Erwachsene mit „Aschenputtel“ begeistert, die beliebten Feierobnd-Hoagascht im Theatergarten an Donnerstagen und Freitagen während der Adventzeit, ja und schließlich die finale Schlußveranstaltung, den Weihnachtsmarkt mit dem Christkindleinzug.

Christkindleinzug Samstag 22. Dezember

Bis es heuer am Samstag den 22. Dezember soweit war, bis es langsam dunkel wurde, bis endlich das Christkind’l im Weihnachtswagen durch die Marktgemeinde fuhr, schlenderten Hundertschaften an entspannten Marktbesuchern durch’s Ortszentrum von Brixlegg, stressfrei und gemütlich besuchten sie die vielen sehenswerten, weihnachtlich geschmückten Weihnachtsstände, welche neben vielen Attraktionen Tiroler Kunsthandwerk, Schnitzereien, Strickwaren, Geschenks- und Dekorationsideen erlesenen Düfte, Weihrauch, Tee’s, kulinarische Köstlichkeiten wie Zillertaler Krapfen, Kiachl, Strauben und Strizel boten. Statt Schneefall Regenschauer - trotzdem - mit jedem Schritt spürte man diese Vorweihnachtsstimmung, die’s eben nur einmal im Jahr gibt – zu Weihnachten.

Irgendwann nach Einbruch der Dämmerung, so gegen 17:00 Uhr, war’s dann endlich soweit, die Kirchenglocken kündigten den bevorstehenden Höhepunkt des Nachmittag’s an, das Christkindl zog ein. Dazu jede Menge Engel, biblische Figuren, Hirten und eine historisch gewandete Entourage, sie alle begeisterten wie jedes Jahr Kinder und Erwachsene. Der Brixlegger Christkindleinzug gehört nunmehr nach etwa 30 Jahren mit Sicherheit zu den absolut sehenswerten Ereignissen im Bezirk. Sobald der Festumzug schließlich den Parkplatz vor der Wörz-Villa erreicht hat, beginnt für alle Mitwirkenden die Abschlußzeremonie: Alphornbläser spielen weihnachtliche Lieder, Hirten wärmen sich am Feuer, die biblische Familie in der Krippe mit Gefolgschaft kann noch einmal ausgiebig bestaunt werden und irgendwann erklingen die Schlußakkorde des heurigen Brixlegger Christkindleinzuges.