Lautator Dr Thomas Bertagnolli, Künstler Franz Georg Gruber, Bgm Bernhard Zisterer

„Faszination Aquarell“ – Ausstellung Franz Georg Gruber

Faszination Aquarell - Bilderausstellung von Franz Georg Gruber

KRAMSACH (klausm) Franz Georg Gruber aus Münster, Jahrgang 1951, geboren in Auffach, lud am Freitag 17. Mai zu seiner Bilderausstellung „Faszination Aquarell“ ins Kramsacher Museum Tiroler Bauernhöfe. Die Laudatio für den Künstler hielt vor vollem Haus Dr Thomas Bertagnolli. Unter den Ausstellungsgästen waren auch Bgm Bernhard Zisterer, Vize-Bgm Mag Karin Friedrich, Wolfgang Schonner, NR a.D. Kathi Horngacher, Dir a.D. Norbert Gögl. Musikalisch begeisterten Vassilis & Peter.

Der Künstler

Franz Georg Gruber beschäftigt sich seit 1980 mit diversen Maltechniken und begann seinerzeit mit der Anfertigung von Schützenscheiben, Urkunden und Familienwappen, befasste sich mit Porzellan- und Bauernmalerei. Mit dem Besuch der Sommerakademie „art didacta“ 1991 bei Prof Philomena Orlik-Melicher in Innsbruck stieg Gruber in die Aquarellmalerei ein. Er wurde Mitglied der „gruppe 84“ in Innsbruck, von „inter police-arte“ und „copart“, einem Verein kreativer Exekutivbeamter, sowie „IWS-Austria“ (International Watercolor Society-Austria) und „Unterlandler Freizeitmaler“ in Südtirol.

Gruber begab sich auf Malreisen: Toscana, Emilia Romagna, Insel Procida, Apullien, Cinque Terre, Südtirol, Gardasee, Griechenland, Irland, Steiermark und Waldviertel. Vorzugsweise befasst sich Franz Georg Gruber mit Landschafts-, Architektur- und Blumenmalerei, überwiegend in Aquarelltechnik, er nahm an mehreren Radierworkshops (Kaltnadelradierung) des „Grazer Künstlerbundes“ im „Retzhof“ teil. (Quellnachweis Franz Georg Gruber)

Projekte

Preisträger des Wettbewerbes „Schöne Heimat“ in St. Johann (Sieger in Aquarelltechnik) – Malprojekte mit Kindergartentechnik in Münster mit Ausstellung und Bilderversteigerung - artcop Preisträger 2012 – Kunst für Burkina Faso 2013 – Malworkshop „Mohndorf Armschlag“ 2014 und 2015 – Ausstellungsteilnehmer in Hanoi/Vietnam (IWS Vietnam) 2017 – Alpine Watercolor Challenge in Tirol (IWS Austria) – Urbino (IWS Austria) – Prag (IWS Austria) – Mohndorf Armschlag (Genussherbst) 2018 – Fabriano (IWS Austria) – Urbino (IWS Austria) – Tiroler Höfemuseum – Finnland (IWS Austria) 2019. Lehrender für Zeichnen und Aquarelltechnik bei der „gruppe 84“ (Innsbruck) und in Mohndorf Armschlag (NÖ) – Organisator diverser Malreisen. (Quellnachweis Franz Georg Gruber)

Publikationen

Präsentation „Brücke zwischen Menschen“ in der Fachzeitschrift „Öffentliche Sicherheit“ sowie diverse anlassbezogene Medienberichte. Ausstellungskatalog IWS-Vietnam (2017), Urbino (2018 und 2019), Prag (2018), Fabriano (2019). (Quellnachweis Franz Georg Gruber)

Zu den Fotos: