Bgm Bernhard Freiberger, Pfarrer Mag Roland Frühauf, Kdt-Stv DI Christian Hillebrand, Kdt Hans-Peter Winkler, Kdt Hans-Peter Ostermann, Vize-Bgm Friedrich Fischler, Kdt-Stv Christoph Ostermann, Vize-Bgm Reinhard Prazeller

Florianifeier der FF Radfeld und Rattenberg

Gemeinsame Florianifeier der Feuerwehren Radfeld und Rattenberg

RADFELD (klausm) Für die Feuerwehren in Österreich, übrigens auch in Bayern,  gilt der 04. Mai als Gedenktag an ihren Schutzpatron den Heiligen Florian, daher rücken unsere Feuerwehren um den 04. Mai zum Florianikirchen bzw. zur Florianifeier aus. Der Schutzpatron Florian wird angerufen gegen Feuer- und Brandgefahren, Kämpfe, Stürme, aber auch bei Unfruchtbarkeit auf den Feldern, oder um große Stürme abzuwenden.

Geboren ist Florian am 04. Mai 304 (im dritten  Jahrhundert) in Lauriacum, dem heutigen Lorch bei Enns in Oberösterreich. In dieser Gegend, soviel weiß man heute, gab es eine Römische Kalkbrennofenanlage und ein Römisches Legionslager. Florian war nicht nur Offizier der römischen Armee, sondern darüber hinaus Oberbefehlshaber einer Sondereinheit zur Feuerbekämpfung. Und weil der hl. Florian erster Patron der Diözese Linz und neben dem hl. Leopold auch Schutzpatron von Oberösterreich ist, ist dieser Tag in Oberösterreich schulfrei.

Die Freiwilligen Feuerwehren Radfeld und Rattenberg feierten heuer zum 10. Mal gemeinsam am Gedenktag ihren Schutzpatron den hl. Florian und im Gerätehaus der FF-Radfeld, was einen sehr stimmigen und passenden Rahmen abgab. Im kommenden Jahr findet die gemeinsame Florianifeier wieder in Rattenberg statt.

Durch die Florianifeier in Radfeld moderierte Kdt Hans-Peter Ostermann. Ostermann ist bereits seit 12 Jahren Kommandant der FF-Radfeld und insgesamt seit 33 Jahren Mitglied bei der Wehr. Sehr feierlich zelebriert hat die Andacht Pfarrer Mag Roland Frühauf, ebenso feierlich musikalisch umrahmt von der Stadtmusikkapelle Rattenberg/Radfeld unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Gerhard Guggenbichler.

An der Florianifeier haben neben den Feuerwehrmitgliedern Radfeld/Rattenberg die politischen Vertreter Vize-Bgm Friedrich Fischler, Bgm Bernhard Freiberger, Vize-Bgm Reinhard Prazeller, Bez-FKdt/Lds-FKdt-Stv Hannes Mayer, ABI Manfred Einkemmer a.D., Bez-Feuerwehrinspektor a.D. Ing Horst Duftner teilgenommen.

Für junge Feuerwehrmitglieder gab’s Auszeichnungen und Beförderungen. Grußworte an die Anwesenden zur Florianifeier kamen von den beiden Feuerwehrkommandanten Hans-Peter Ostermann und Hans-Peter Winkler, Vize-Bgm Friedrich Fischler, Bgm Bernhard Freiberger.

Zu den Fotos: