Bez-Jugendreferent Philipp Oberhuber, Othmar Ager (55 Jahre Mitglied), Bgm Bernhard Zisterer

Frühjahrskonzert der BMK Mariatal

Frühjahrskonzert der Bundesmusikkapelle Mariatal am Ostersonntag

KRAMSACH (klausm) Unter der musikalischen Leitung der beiden Kapellmeisterinnen Theresa und Magdalena Rohregger begeisterte die 1804 gegründete und heute über 60 Mitglieder starke Bundesmusikkapelle Mariatal am Ostersonntag im ausverkauften Volksspielhaus das Publikum mit einem schönen Frühjahrskonzert. Begrüßt hat Obmann Hannes Steiner. Der Geschäftsführer vom Museum Tiroler Bauernhöfe, Dr. Thomas Bertagnolli, moderierte durch’s Programm.

Im Konzert waren im voll besetzten Volksspielhaus neben Blasmusikfreunden, Pfarrprovisor Mag Martin Schmid, Pater Florian vom Hilaribergl, Bgm Bernhard Zisterer, Gemeinderäte. Für den Musikbund Rattenberg/Umgebung kamen Sepp Margreiter aus Alpbach und Bezirks-Jugendreferent Philipp Oberhuber aus Münster, weiters Ehrenmitglieder der BMK Mariatal, Vertreter benachbarter Musikkapellen, Gabriele und Helmut Nindl, Wolfgang Schonner, die ehemalige Bezirksbäuerin Berta Rampl, Gemeinderätin Karin Rupprechter aus Brixlegg, die Präsidenten vom Lionsclub Rainer Zoglauer und Claus-Peter Iff, der Künstler Franz-Georg Gruber, Pfarrgemeinderatsobmann Franz Molnar, Alt-Bgm Manfred Stöger.

Programm

Die Visionen, so der Titel des heurigen Frühjahrskonzertes, erstreckten sich von „Salute to Moscow“ (Semeon Tchernetsky), über „Mazedonia“ (Mario Bürki), “Dance of the Hours“ (Amilcare Ponchielle), „Paris Sera Toujours Paris“ (Casimir Oberfeld), bis hin zu „Visions“ (Mario Bürki). Verdienten Applaus bekamen als Gesangssolistin Magdalena Rohregger mit einer Arie aus der „Fledermaus“ (Johann Strauß), Trompeter Manuel Lanschützer mit „Vidda“ (Antonsen und Halstensen) und Otmar Hausberger mit Magdalena Hofer im Duett mit „Don’t let the Sun go down on me“ (Elton John und Bernie Taupin).

Auszeichnungen/Ehrungen

Das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in SILBER auf Klarinette bekam David Jovicic, Othmar Ager wurde für 55-jährige Mitgliedschaft geehrt, Ing Anton Dollinger bekam das GRÜNE Verdienstabzeichen des Tiroler Landesverbandes, Ing Johannes Steiner bekam das Silberne Verdienstzeichen des Tiroler Landesverbandes, Theresa und Magdalena Rohregger bekamen im Juni 2018 das Tiroler Dirigenten-Abzeichen in BRONZE.

Vorausschau

Neben den sowieso üblichen Ausrückungen einer Musikkapelle zu gesellschaftlichen und kirchlichen Anlässen übers Jahr, gehören für die Mariataler Musikanten s’ Gaudi Fest’l mit Bierathlon, das Bezirksmusikfest in Rattenberg und der Kirchtag im Höfemuseum zu den bevorstehenden Schwerpunktthemen in diesem Jahr.

Zu den Fotos: