GR Daniel Moser, GR Rudi Wurm, Bgm Ing. Rudi Puecher, Pfarrer Mag. Roland Frühauf, Zoe` Duftner, Benjamin Schoyswohl (sprachen den Angelobungs-Eid), GR Karin Rupprechter, GR Johannes Bangheri

Jungbürgerfeier in Brixlegg

Die Marktgemeinde Brixlegg lud am Freitag den 05. Oktober in die Aula der Mittelschule zur Jungbürgerfeier der Jahrgänge 1996 bis 2000

BRIXLEGG (klausm) Die Marktgemeinde Brixlegg mit Bürgermeister Ing. Rudi Puecher, dem Gemeinderat, sowie dem Bildungs-, Jugend- und Freizeitausschuss, luden am Freitag den 05. Oktober in die Aula der Mittelschule zur Jungbürgerfeier der Jahrgänge 1996 bis 2000.

Organisiert haben den Abend GR Karin Rupprechter und GR Rudi Wurm. Zum Auftakt dieses Festaktes gestaltete Pfarrer Mag. Roland Frühauf eine feierleiche Andacht. Danach begrüßte BJF-Obmann Gemeinderat Rudi Wurm alle Anwesenden und eröffnete damit offiziell diese Jungbürgerfeier. Neben Vize-Bgm Norbert Leitgeb waren Amtsleiter, Gemeinderäte, Ausschussmitglieder, Mitarbeiter aus dem Gemeindeamt zudem die Chronistin Elisabeth Sternat anwesend.

Die Festansprache hielt Bürgermeister Puecher. Im Wesentlichen ging Puecher auf die Werte der bestmöglichen politischen Form, der Demokratie ein, stimmte die Jungbürger auf ihre bevorstehende Verantwortung und kommende Aufgaben in unserer Gesellschaft ein, unterstrich die Wichtigkeit öffentlicher Ehrenämter, sowie die Freiwilligkeit im sozialen Bereich.

Auf die Festansprache des Bürgermeisters folgte der eigentliche Höhepunkt des Abend’s, nämlich die Angelobung der Jungbürger. Den Angelobungs-Eid für alle neuen Brixlegger Jungbürger sprachen Zoe` Duftner und Benjamin Schoyswohl, danach wurden Gutscheine für Jungbürgerbücher verteilt und Lisi Sternat machte für die Gemeindechronik Jahrgangsfotos. Die Schlußworte zu diesem Festabend sprach Gemeinderätin Karin Rupprechter und mit der anschließenden Bundeshymne setzten die Veranstalter den Schlußpunkt unter die Jungbürgerfeier 2018. Was danach noch passierte: Gemeinsames Festessen mit köstlicher Grillerei, entspanntes Beisammensein, Party mit DJ Fabian Rupprechter.

Zu den Fotos: