Kundler Kinderfasching am Ruassig’n Freitag

Ausgelassener Kinderfasching in Kundl

KUNDL (klausm) Der Kundler Familien- und Sozialausschuss mit Obfrau Wilma Kurz und einem fleißigen Team von etwa 8-10 Helfern, lud am “Ruassig’n Freitag” zum mittlerweile traditionellen Kinderfasching in den Gemeindesaal. Dieser reine Kinderfasching findet nun schon seit über 20 Jahren statt und so im Schnitt kommen jedes Jahr um die 200 Kinder. Selbstverständlich sorgt der Veranstalter dafür, dass es den kleinen und großen Faschingsnarren kulinarisch an nicht’s mangelt. Was das Unterhaltungsprogramm betrifft, so verlassen sich die Veranstalter auf die bereits 1908 gegründeten “Kinderfreunde Tirol”, welche nur ein Ziel verfolgen, nämlich Kindern Gemeinschaft, Bildung und Spaß zu ermöglichen, ja und Spaß gibt’s auf dem Kundler Kinderfasching ohne Ende.