LR Dr. Beate Palfrader übergibt den Tiroler Volksbühnenpreis an den Vorstand vom Theaterverein BrixleggTheaterverein Brixlegg

Volksbühnenpreis für Brixlegger Theaterverein

Tiroler Volksbühnenpreis für den Brixlegger Theaterverein

BRIXLEGG (Klausm) Am 12.November 2018 wurde dem Theaterverein Brixlegg im Rahmen einer Feierstunde von Landesrätin Dr. Beate Palfrader im großen Saal vom Landhaus der Volksbühnenpreis des Theaterverbandes Tirol in der Kategorie „Theater für Kinder“ verliehen.

Den Preis erhielt der Theaterverein für die Produktion „Aschenputtel und der gläserne Schuh“. Schon seit vielen Jahren sind die aufwändig inszenierten Märchen des Brixlegger Theatervereines ein Begriff für Alt und Jung und sorgen regelmäßig für ausverkaufte Vorstellungen.

Mit “Aschenputtel und der gläserene Schuh” der Gebrüder Grimm, begeisterte der Volkstheaterverein im Vorjahr zu Weihnachten nicht nur die Kinder, vielmehr waren die Erwachsenen (meist Begleitpersonen der jungen Theaterbesucher) voll des Lobes für diese Märchenproduktion. Mit über 40 motivierten und begabten Darstellern zauberte Regisseurin Angelika Klaubauf ein farbenprächtiges Spektakel auf die historische Brixlegger Theaterbühne.

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorjahr wird „Aschenputtel“ heuer an folgenden Terminen wiederholt:

01.12.2018   15:00 Uhr

02.12.2018   15:00 Uhr

08.12.2018   17:00 Uhr

09.12.2018   15:00 Uhr

16.12.2018   15:00 Uhr

22.12.2018   15:00 Uhr

23.12.2018   15:00 Uhr

Kartenreservierungen unter: www.theater-brixlegg.at oder telefonisch an Spieltagen unter 0680 5567907

Zu den Fotos: