Diese Frau wurde kürzlich von ihrer Tochter als abgängig gemeldet!Polizei

Abgängige Frau im Bezirk Schwaz

Eine 45-jährige Kroatin, die Ende August das letzte Mal in einer Bäckerei in Jenbach gesehen wurde, ist nun von ihrer Tochter als abgängig gemeldet worden.

BEZIRK Die abgängige Frau arbeitete bis Ende März 2018 in einem Hotel in Fügen und wurde zuletzt in einer Bäckerei in Jenbach gesehen. Die Kroatin verfügt über keinen aufrecht gemeldeten Wohnsitz in Österreich und auch Erhebungen in ihrem Heimatland verliefen bisher negativ. "Es bestehen keine Anhaltspunkte zum Aufenthaltsort der 45-Jährigen, aufgrund der Umstände kann ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden", lässt die Polizei in einer Aussendung wissen.

Die Frau ist 45 Jahre alt, etwa 1,68 Meter groß und ca. 80 Kilogramm schwer. Sie hat blau/grüne Augen, braune schulterlange Haare - ihre Kleidung ist leider nicht bekannt.

Die Polizeiinspektion Schwaz bittet um Hinweise unter 059133/7250.