Ferdinand Lechner jun. (Obmann des TVB Zell-Gerlos), Bgm. Robert Pramstrahler (Zell) und Planer Thomas Reichhart ("pronatour") eröffneten die Erweiterung des Freizeitparks offiziell.

Zell: Freizeitpark-Erweiterung eröffnet!

Um etwa eine Million EURO bekam der Zeller Freizeitpark drei weitere "Zonen" dazu. Ein Action-Goldgräber-Spielplatz, ein Action-Golfplatz und ein Active-Camp mit Boulder-Block, Volleyball-Platz und einer Slackline-Anlage wurden errichtet.

ZELL Kürzlich wurde die Erweiterung des Zeller Freizeitpark offiziell eröffnet. In drei zusätzlichen Zonen sollen Kinder und auch Jugendliche weitere Möglichkeiten finden, die Freizeit zu verbringen.
"Die Idee hinter den Bauten war, dass man die Schätze des Zillertals an einem Platz vereint", sagte Planer Thomas Reichhart von "pronatour". Sie sahen etwa die Zillertaler Bergwelt, den Goldabbau oder die Vielfalt, die das Tal und auch die Gemeinde Zell bietet als diese Schätze. Aus den Schätzen entwickelten sich drei Zonen: Der Abenteuer-Spielplatz mit Goldgräber-Thema, der Abenteuer-(Mini-)Golfplatz, der die Vielfalt des Zillertals zeigen soll und das Active-Camp – hier geht es um das Thema Sport mit Boulder-Block, Volleyballplatz mit Flutlicht und Tribüne und neuer Slackline-Anlage.

Der Freizeitpark soll von Schulen und Kindergärten genutzt werden.



Kosten: 1,1 Mio. EURO

Die Kosten der dritten Ausbaustufe des Freizeitpark Zell gibt Bürgermeister Robert Pramstrahler mit 1,1 Millionen EURO an. Davon übernimmt die Gemeinde 55 und der TVB Zell-Gerlos 45 Prozent. Bgm. Pramstrahler gab auch etwas Einblick in die Geschichte der Planung des Spielplatzes. 2014 gab es bereits die ersten Überlegungen, 2015 gab es einen Fragebogen für Bürger. Danach wurde der erste Masterplan ausgearbeitet: "Dieser hatte 117 Seiten", sagt Pramstrahler – er ist sich auch sicher, dass das beste Projekt umgesetzt wurde: "Es gab viele Diskussionen über die Inhalte, die Art, die Positionierung (des Freizeitparks, Anm.), aber man hat sich dann gefunden und wir haben hier das beste Projekt realisiert", sagt der Bürgermeister.

Die Ehrengäste eröffneten den Action-Golf-Platz...