Beim Innrock-reloaded-Festival 2021 wird wieder gerockt: Stahlzeit, die spektakulärste Rammstein Tribute Band gibt sich die Ehre.Sunvemetal

Innrock-reloaded 2021: Sicheres Abrocken!

2019 hauchte man dem ehemaligen "Innrock" Festival neues Leben ein. Nun geht die Veranstaltung in die zweite Runde.

RADFELD Seit Monaten beschäftigt sich das Innrock-reloaded-Team mit der Organisation, den Bestimmungen, den Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen, um das Festival ohne Risiken auf die Beine zu stellen. Nun ist es soweit: Von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. August 2021 wird in Radfeld gerockt.

Open-Air mit Regeln

Mike Sailer, Veranstalter, beschreibt die Maßnahmen wie folgt: "Bedingt durch das Corona-Virus gibt es ein eigenes Covid-19-Veranstaltungskonzept, das laufend abgestimmt wird. Für die Veranstaltungen gibt es beispielsweise eine Begrenzung der zugelassenen Gesamt-Besucherzahl am Festivalgelände." Mike Sailer ist positiv eingestellt und freut sich auf viele Besucher: "Einem tollen Innrock-reloaded- Festival im August steht eigentlich nichts mehr im Weg. Das Line-Up lässt kaum Wünsche offen!" Am Donnerstag, 5. August 2021, startet das Festival mit den Gewinnern des Metal Battle "Infected Chaos" und "Sibirian Trainstation", "Liquid Stell" und einem absoluten Highlight: "Stahlzeit", die spektakulärste Rammstein Tribute Band, gibt sich die Ehre. Am Sonntag lässt man das Festival, bei freiem Eintritt, mit einem Frühschoppen ausklingen.


Suche

Startseite