Grundsteinlegung für die Herz-Jesu-Kapelle Sternegg auf der Saulueg: Hauptmann Andreas Eberl, Werner Thumer, Bgm Anton Hoflacher, Baumeister Rupert Zierhofer, Vize-Bgm Michael Dessl, Josef und Christoph Reitsamer, Lukas KoidlGemeinde Kundl

Grundsteinlegung für die Herz-Jesu-Kapelle Sternegg der Schützenkompanie Kundl

Im Gedenken an dieses historische Ereignis vor 225 Jahren, beschloß die Kundler Schützenkompanie mit Hauptmann Andreas Eberl auf der Saulueg an geeigneter Stelle die “Herz-Jesu-Kapelle Sternegg” zu errichten und legte für dieses Vorhaben im Beisein von Bgm Anton Hoflacher und Vize-Bgm Michael Dessl im Mai den Grundstein

KUNDL (klausm/Thumer) Das Tiroler Herz-Jesu-Gelöbnis geht auf das Jahr 1796 zurück. Mit diesem Schwur bekundeten die Tiroler vor 225 Jahre ihre Einheit und Einigkeit im Kampf gegen die Bayern und Franzosen. Als äußeres Zeichen für diesen Schwur wurden und werden auch heute noch, landesweit weitum sichtbare Bergfeuer entfacht.

Im Gedenken an dieses historische Ereignis vor 225 Jahren, beschloß die Kundler Schützenkompanie mit Hauptmann Andreas Eberl auf der Saulueg an geeigneter Stelle die “Herz-Jesu-Kapelle Sternegg” zu errichten und legte für dieses Vorhaben im Beisein von Bgm Anton Hoflacher und Vize-Bgm Michael Dessl im Mai den Grundstein. Die feierliche Einweihung der “Herz-Jesu-Kapelle Sternegg” soll dann im Frühjahr 2022 stattfinden.

Die Kapelle bekommt einerseits einen wunderbaren Platz mit großartiger Aussicht auf das östliche Unterinntal und den freien Blick auf Kundl und ist andererseits, was nicht unwichtig ist, für Familien und Senioren über eine leicht begehbare Forststraße ab dem Schranken auf der Sauluegstraße nach einem etwa 45-minütigen Spaziergang erreichbar.

Selbstverständlich werden die Schützenkameraden möglichst viele Arbeiten und Materialien aus eigener Kraft bewerkstelligen. Trotzdem werden hohe Kosten anfallen, dessen sind sich die Schützen durchaus bewußt. Aus diesem Grund wurden für all jene, welche dieses ehrenwerte Projekt unterstützen möchten zwei Unterstützungskonten eingerichtet. Die Schützenkompanie Kundl bedankt sich auch auf diesem Weg bei jedem Spender, Sponsor, Unterstützer.

Unterstützungskonten für die Errichtung der Herz-Jesu-Kapelle Sternegg:

Sparkasse Kundl: AT86 2050 6077 0940 7261

Raiffeisen Kundl: AT82 3626 7100 0005 0070


Suche

Startseite