Der Radfelder Ferienexpress auf der Kufsteiner FestungGemeinde Radfeld

Der Radfelder Ferienexpress erobert die Festung Kufstein

Radfelder Ferienkinder mit dem Ferienexpress unterwegs auf die Festung Kufstein

RADFELD (Maria Drexler-Kreidl/klausm) Bereits seit Jahren bietet die Gemeinde Radfeld mit dem Radfelder Ferienexpress eine abwechslungsreiche und spannende Ferienbetreuung für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Gemeinsam mit einem engagierten Betreuungsteam erkunden die Ferienkinder die Umgebung. So stand in der zweiten Ferienwoche neben dem Kinderyoga mit Andrea Hager die Besichtigung der Festung Kufstein auf dem Programm.


Suche

Startseite