Das bewährte SPAR-Team im neuen SPAR-Supermarkt Kramsach. Marktleiterin Gordana Tomic, ihre Stellvertreterin Jennifer Winkler und das 23-köpfige Team stehen den Kunden nach dem Neubau wieder mit vollem Einsatz zur Verfügung. SPAR

SPAR Kramsach erstrahlt in neuem Glanz!

Am Donnerstag, 19. August 2021, eröffnete der SPAR in Kramsach wieder. Der Supermarkt wurde innerhalb von vier Monaten komplett neu gebaut: Das Ladendesign bringt die feinen Lebensmittel optimal zur Geltung, die Kunden dürfen sich auf eine perfekte Übersicht über die Produkte und bequemes Einkaufen freuen.

KRAMSACH Kramsach ist für SPAR ein historisches Pflaster: Der Markt von Hans Gapp war Gründungsbetrieb, als SPAR-Pionier Hans F. Reisch 1954 die erste SPAR-Organisation des Landes ins Leben gerufen hat. Bis zur Pensionierung 1999 führte die Familie Gapp ihren SPAR-Markt.

Zusatz-Services

Der Supermarkt im Zentrum von Kramsach lässt keine Wünsche offen. Neben den beliebten SPAR-Eigenmarken mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis begeistert der SPAR in Kramsach auch mit einer großen Auswahl an lokalen Köstlichkeiten. Feinkost und österreichisches TANN-Frischfleisch (AMA-Gütesiegel) in Bedienung sowie Zusatz-Services sind eine Selbstverständlichkeit. Zu den Zusatz-Services zählen 43 Gratis-Kundenparkplätze, ein Geldautomat und Partyservice. Schon von Weitem ist der moderne SPAR mit der Glasfassade und dem hellen, freundlichen Ambiente sichtbar.

Regionale Köstlichkeiten

Eine besondere Bedeutung für SPAR haben Lebensmittel aus der Region. So auch in Kramsach: Die beliebte Bäckerei Angerer aus Kramsach und Ezeb aus dem Zillertal liefern täglich frisches Brot und Gebäck. Handgemachte Krapfen und Knödel kommen von der Firma DeFlorian aus Gnadenwald, Käse von der Alpbacher Heumilchkäserei und TirolMilch in Wörgl. Wasser, Säfte und Limonaden kommen von der Privatquelle Gruber in Brixlegg. Insgesamt führt der Lebensmittelnahversorger rund 2400 Lebensmittel von 141 Produzenten aus Tirol.

Der SPAR-Supermarkt im Zentrum von Kramsach erstrahlt seit Donnerstag, 19. August, in neuem Glanz. © SPAR

Jause zum Mitnehmen

Auch das Jausengeschäft spielt eine wichtige Rolle – unter anderem auch für die Einheimischen und Gäste, die in Richtung Kramsacher Seen oder zum Wandern unterwegs sind: von „SPAR enjoy“ Produkten über gekühlte Getränke bis hin zu Feinkost-Spezialitäten, Spar bietet alles für die schnelle Jause, und das auch für die Mitarbeiter der umliegenden Firmen. Neben einer großen Auswahl an herzhaften warmen und kalten Snacks, knusprigen Grillhendl und Stelzen sowie feinem Sushi gibt es auch frisch gepressten Orangensaft und Coffee-to-go.

Motiviertes Team

Was wäre ein neuer Supermarkt ohne freundliche und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Marktleiterin Gordana Tomic, ihre Stellvertreterin Jennifer Winkler und das 23-köpfige SPAR-Team fieberten seit Wochen der Wiedereröffnung entgegen. Auf dem SPAR-Parkplatz stehen Kunden 43 extrabreite Gratis-Parkplätze während des Einkaufs zur Verfügung. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 07:15 bis 19:30 Uhr; Samstag: 07:15 bis 18:00 Uhr.
Weitere Infos auch online auf www.spar.at.  -Anzeige-


Suche

Startseite