Simon Schellhorn (li.) verabschiedet sich nach vielen SPAR-Jahren in den Ruhestand. Daniel Stadler (re.) übernimmt im SPAR Niederau das Ruder.SPAR

Niederau: SPAR-Generationswechsel

Das Familienunternehmen Stadler übernimmt zusätzlich zu Oberau jetzt auch den SPAR-Supermarkt in Niederau.

WILDSCHÖNAU Kaufmann Simon Schellhorn wechselt in den wohlverdienten Ruhestand. Daniel, Sohn von Walter Stadler, leitet den Markt. Am Mittwoch, 11. Mai war es soweit: Die Wildschönau feierte die große Wiedereröffnung in Niederau mit vielen Eröffnungsaktionen und noch mehr Tiroler Regionalität. "Mit den bewährten 17 Mitarbeitern, einem erweiterten Sortiment und noch mehr Regionalität starten wir voll motiviert in der Niederau los", sagt Daniel Stadler. Ein großes Dankeschön gebührt dem bisherigen Kaufmann Simon Schellhorn, der sich Ende April in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite