Der SC Kundl holte vergangene Spielzeit den Titel in der Hypo Tirol Liga. Nun geht es für die Kicker gegen die stärksten Mannschaften Tirols um Punkte.SC Kundl

SC Kundl in der Regionalliga Tirol

Nach dem Aufstieg des SC Kundl startete bereits Ende Juli die Meisterschaft und sofort zeigte sich, dass in der Regionalliga ein rauer Wind herrscht. Gegen die besten Mannschaften Tirols sind Punkte schwer zu holen.

KUNDL Der SC Kundl überzeugt allerdings mit Einsatz, Kampfgeist und Leidenschaft und ist auch in dieser Liga nur schwer zu schlagen. Erfreulich war der Zuschauerzuspruch. Bei den Heimspielen im Achenstadion waren im Schnitt mehr als 400 Besucher zu Gast, die stets für tolle Stimmung sorgten. Aktuell wird der Rasen saniert, der SC Kundl muss für den Rest des Jahres alle Spiele auswärts bestreiten. Erst im Frühjahr 2023 gibt es wieder Heimspiele. Auch das Nachwuchscamp des SC Kundl erfreut sich großer Beliebtheit. Mehr als 70 Kinder und Jugendliche waren Anfang August mit Feuer-Eifer dabei.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite