Der Gemeindevorstand mit Bgm. Klaus Gasteiger (li.) überreichte das Ehrenzeichen der Gemeinde Kaltenbach an Johann Kerschdorfer (2.v.l.).Gemeinde Kaltenbach

Kaltenbach: Ehrung und Spende

Der Gemeinderat der Gemeinde Kaltenbach beschloss bereits Mitte Juni einstimmig, Johann Kerschdorfer das Ehrenzeichen der Gemeinde für seine außergewöhnlichen Leistungen, zu verleihen.

KALTENBACH Kürzlich überreichten die Mitglieder des Gemeindevorstandes die Urkunde und das Ehrenzeichen in einer kleinen Feierstunde. Johann Kerschdorfer war 50 Jahre Mitarbeiter der Firma Rieder KG, davon langjährig als Geschäftsführer der Tischlerei. Weiters bedankt sich die Gemeinde für eine Spende vom ehemaligen Vizebürgermeister Hermann Zeller. Er übergab zahlreiche Kinderbücher im Wert von rund 1.100,– EURO für die Bibliothek im Minicampus Kaltenbach. Die Gemeinde bedankt sich recht herzlich!


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite