Mit Mut in die Zukunft: Mag. Franz Mair (li.) und Mag. Isolde Stieg bilden seit Anfang Juni das neue Vorstandsduo der Tiroler Versicherung.Tiroler/Berger

Tiroler Versicherung: Neues Vorstandsduo

Anfang Juni übernahmen Mag. Franz Mair und Mag. Isolde Stieg die Führung der Tiroler Versicherung. Dr. Walter Schieferer ging in Pension.

TIROL Dr. Walter Schieferer und Mag. Franz Mair haben in den vergangenen 22 Jahren die Tiroler Versicherung entscheidend geprägt und die traditionelle Landesversicherung in ein modernes und erfolgreiches Unternehmen verwandelt. Der eingeschlagene Weg geht, nach der Pensionierung Schieferers, mit dem neuen Vorstandsduo Mag. Franz Mair und Mag. Isolde Stieg weiter. "Regionalität und Nachhaltigkeit sind bereits seit über 200 Jahren in unserem Tun fest verankert. Das ist Teil unserer Unternehmens-DNA, wir leben das überzeugt", sagt Mag. Franz Mair.

Regionalität und Nachhaltigkeit

Der Neubau der Firmenzentrale in der Innsbrucker Innenstadt bringt diese Grundhaltung des Unternehmens zum Ausdruck. Dort entsteht das erste nachhaltige Bürogebäude aus Holz im Stadtzentrum: Ein zu 100 Prozent ökologischer Bau mit begrünter Fassade und 625 Quadratmetern Dachgärten. Bis zu 350 Mitarbeiter finden hier ab dem Jahr 2024 ihren Arbeitsplatz. "Bei uns steht stets das Wohl der Menschen im Mittelpunkt – unserer Kunden, unserer Mitarbeiter und der Menschen, die in der Region leben. Solidarität, Chancengleichheit, soziale Gerechtigkeit – das sind unsere Werte", sagt Mag. Isolde Stieg. - Anzeige -


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite