Die zweite Runde des Tirol Cups der Pistolenschützen findet in Innsbruck statt, die dritte dann in Wörgl.FFWGK - SGKP

Samstag, 3. Oktober: Tirol-Cup in Wörgl

Die dritte Runde des Tirol-Cups der Großkaliberschützen findet am Samstag, 3. Oktober, in Wörgl statt. Natürlich unter den Corona-Sicherheitsbestimmungen.

INNSBRUCK Ergänzend sei dazu angemerkt, dass der Tirol Cup üblicherweise aus 6 Runden besteht. Trotz des Lockdowns und dem Verlust der Frühjahrssaison wurde seitens der Entscheidungsträger der einzelnen Tiroler Schützenvereine beschlossen, diesen in reduzierter Form mit voraussichtlich vier Runden im Herbst durchzuführen. Daher treten nun im September & Oktober erneut Top-Schützen wie die aktuelle österreichische Rekordhalterin auf die Duellscheibe, Elke Pickert (SG Schwoich), die amtierenden Tiroler Meister Matthias Schneider (SV Brixlegg) sowie Stefan Klingler (SG Hopfgarten) und der Sieger des ersten Tirol Cup, Josef Achorner jun. (SG Hopfgarten) gegeneinander um den Gesamtsieg an.

Insgesamt werden im Rahmen des Tirol Cup 2020 gesamt rund 400 Starts durch 100 Schützen in zwei verschiedenen Disziplinen (30/30 – Duellscheibe und 20/20 Präzisionsscheibe) absolviert. Der Gesamtsieger jeweils für beide Disziplinen wird im Zuge der Durchführung der letzten Runde gekürt, deren Durchführungsort zum heutigen Zeitpunkt noch nicht feststeht. Die dritte Runde des Tirol Cup findet jedenfalls am 03. Oktober 2020 an der Schützengilde Wörgl statt.


Startseite