Die kubi bietet von Montag, 26. bis Freitag, 30. April einen Bücherflohmarkt an.FH Kufstein

Angebot der kubi für Leseinteressierte

Im Zeitraum von Montag, 26. bis Freitag, 30. April bietet die kubi einen Bücherflohmarkt an. Auftakt ist der Welttag des Buches am Freitag, 23. April. Interessierte erwartet somit ein tolles Angebot im Kufsteiner Stadtpark.

Kufstein Die kubi - Kufstein Bibliothek für Wissenschaft & Freizeit - beteiligt sich erneut an einem Bücherflohmarkt, der die Option freiwilliger Spenden für das Rote Kreuz Kufstein bietet. Mit dem Welttag des Buches sollen vor allem auch die jungen Leser angesprochen werden. Das Team der kubi freut sich auf viele Interessierte, die das Angebot zum Welttag des Buches annehmen und beim Bücherflohmarkt vorbeischauen.

Welttag des Buches

Der Welttag des Buches am Freitag, 23. April, wird von einem Motto begleitet: "Es gibt Bücher zu allen Themen, für jedes Publikum und zu allen Zeiten, aber wir müssen sicherstellen, dass Bücher für jeden und überall zugänglich sind", so die UNESCO zum Welttag des Buches. Deshalb hat sich das kubi-Team eine besondere Überraschung für die kleinen Leser einfallen lassen. Mit einem Bilderbuchkino von Torben Kuhlmann wird den Kindern das Buch Lindbergh online vorgelesen. Ab Freitag, 23. April kann dieses auf der kubi-Website abgerufen werden.

Bücherflohmarkt

Der Bücherflohmarkt wird wie im Oktober 2020 beim überdachten Eingang der kubi aufgebaut. In der Woche von Montag, 26. bis Freitag, 30. April, können Interessierte täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr beim Bücherflohmarkt am kubi-Eingang vorbeischauen. Es warten Regale mit Büchern aus allen Genres und zu allen Themen auf neue BesitzerInnen. Die Bücher sind zur freien Entnahme, eine Box für freiwillige Spenden ist vorhanden. Alle Einnahmen gehen wieder an das Rote Kreuz Kufstein.


Startseite