"Stadionrock" spielt die band "The New Roses" am Freitag, 15. November, im Komma.Frank Dursthoff

Freitag, 15. November: The New Roses

Im Zuge ihrer "Nothing but Wild Tour" kommen The New Roses am Freitag, 15. November, ins VZ Komma Wörgl. Als Support spielen Stray Train.

WÖRGL Nach intensivem Touring in den vergangenen Jahren, gehören THE NEW ROSES 2019 zu den ganz wenigen neuen Rockbands aus Deutschland, die es geschafft haben, sich international zu platzieren. So standen THE NEW ROSES über 300-mal auf den Club und Festivalbühnen in ganz Europa.

Zu den Highlights zählen mit Sicherheit die Shows beim Hellfest (FR), dem Sweden Rock (SE), dem Masters of Rock (CZ), Hardrock Hell (UK), Winterstorm (UK), dem UEFA Champions League Festival.

THE NEW ROSES stehen für authentische "Working Class Rock Music" die den Song und die Verbindung zum Publikum ins Zentrum ihres Schaffens stellt. Durch verschiedenste Einflüsse aus Classic- und Hardrock bis Country und Blues entsteht dieser eigenständige Sound, der klarstellt: "So klingt Stadionrock heute!"

STRAY TRAIN schaffen es mit frischem und faszinierendem Ansatz, der zweifellos das Markenzeichen der Band ist, kombiniert mit starken Einflüssen des Southern Blues, frischen Wind in die Blues-Szene zu bringen