Die ehemalige Landtags- und Nationalrats-Abgeordnete Katharina Horngacher bei der Verleihung mit (v.l.) LH Günther Platter, LH Arno Kompatscher und LH-Stv. ÖR Josef Geisler.Land Tirol/Die Fotografen

LH Platter verleiht Ehrenabzeichen des Landes

Am 20. Februar, dem Gedenktag von Andreas Hofer, werden die Ehrenabzeichen des Landes Tirol verliehen. Heuer wurden mit Barbara Zitterbart und Katharina Horngacher zwei Frauen aus der Region geehrt.

INNSBRUCK Für LH Günther Platter (ÖVP) ist der 20. Februar mehr als ein Gedenken an den 1810 hingerichteten Andreas Hofer. Jedes Jahr werden an diesem Tag auch die Ehrenzeichen des Landes Tirol verliehen. „Auch heuer werden Persönlichkeiten für ihre herausragenden Verdienste um das Land Tirol ausgezeichnet. Diese engagierten Menschen haben sich um den Wirtschaftsstandort, die Medienlandschaft, das Bauerntum, die Sicherheit im Lande, das Sozialwesen und das Kulturleben mehr als verdient gemacht“, sagte LH Platter beim Festakt in der Hofburg in Innsbruck. Auch Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher (SVP) bedankte sich bei dieser gemeinsamen Veranstaltung bei den Geehrten.

Horngacher und Zitterbart aus der Region

Aus dem Bezirk Kufstein wurde mit Katharina Horngacher eine ehemalige ÖVP-Landtagsabgeordnete (1989 bis 1996), Nationalrätin (1996 bis 1999) und Landesbäuerin geehrt. Aus dem Bezirk Schwaz verlieh der Landeshauptmann das Eherenabzeichen an Barbara Zitterbart, der Geschäftsführerin der Entsorgungs-Firma DAKA.

Barbara Zitterbart bei der Verleihung des Ehrenabzeichens des Landes Tirol durch Tirols Landeshauptmann Günther Platter und seinen Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher. ©Land Tirol/Die Fotografen

Neben den beiden Damen aus der Region wurde noch zehn weitere Persönlicheiten am Andreas-Hofer-Gedenktag geehrt. Die Landeshauptmänner von Tirol und Südtirol verliehen das Tiroler Ehrenabzeigen an Herbert Bauer (Militärkommandant Tirol), Jürgen Bodenseer (Präsident a.D. der WK Tirol), Karl Gruber (Denkmalpfleger und früherer Konservator der Diözese Bozen-Brixen), Monika Hauser ("medica mondiale"), Helmut Krieghofer (ehemaliger Landesdirektor des ORF-Landesstudios Tirol), Josef Liener (ehemaliger Landesamtsdirektor im Amt der Tiroler Landesregierung), Carina Sciestl-Swarovski (Vorsitzende Swarovski Optik), Luis Stefan Stecher (Dichter, Maler und Bewahrer der Tiroler Schützenkompanien) und Sr. Pauline Thorer (Generaloberin der Barmherzigen Schwestern Innsbruck).