Fritz Gurgiser äußert sich zum Thema Transit (Lärm und Stau).unsplash.com

Lärm und Stau

Hört endlich mit euren völlig absurden Ankündigungen auf:

Wie ihr Lärm, Abgase, Stau, Behinderungen etc. reduzieren, die Eisenbahn auslasten, Kostenwahrheit herstellen und vieles andere mehr während ihr in Wahrheit immer noch nicht den Mut habt, Mensch und Natur vor den Eindringling Straßengütertransit zu stellen – und euch mit euren Arbeits- und Studienkreisen, Studien und Machbarkeitsstudien immer mehr von den Bürgern entfernt. Nehmt euch ein Beispiel an der Zivilgesellschaft, die sich über Jahrzehnte an die Seite der hoch belasteten privaten und betrieblichen Anrainerschaft stellt und etwas geschafft hat, was ihr niemand zugetraut hat. Durch den jahrzehntelangen Druck wurde die N0x-Belastung halbiert...

Fritz Gurgiser, Transitforum-Obmann


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite