Bei der Sitzung im Mai wurde die zusätzliche Gruppe im Kindergarten Brixlegg besprochen.

Fünfte Gruppe für Brixlegger Kindergarten

84 Kinder sind bereits für das Kindergartenjahr 2020/21 angemeldet. Also gründet Brixlegg eine zusätzliche Kleingruppe, "dass noch etwas Luft ist", sagt Bgm. Rudi Puecher (ÖVP).

BRIXLEGG Ab dem nächsten Kindergarten-Jahr wird die Gruppenanzahl im gemeindeeigenen Kindergarten erhöht. Bis jetzt konnten in Brixlegg maximal 80 – bei Zustimmung des Landes 88 – Kinder den Kindergarten besuchen. Für das kommende Jahr haben sich bereits 84 Kinder angemeldet. "So entstand eine Diskussion, dass wir zu wenige Plätze für Kindergarten-Kinder zur Verfügung stellen könnten", heißt es bei der Mai-Gemeinderatssitzung. Deshalb kommt nächstes Jahr eine zusätzliche Kleingruppe mit zehn Kindern.

Keine Änderung im Personalbedarf

Außerdem startet im kommenden Jahr ein Kind mit einem "sonderpädagogischen Bedarf" im Brixlegger Kindergarten. Deshalb müsste eine zusätzliche Pädagogin eingestellt werden. Pro Gruppe braucht man zwei Pädagogen.
Der Personalbedarf ändert sich durch die weitere Gruppe nicht. Und: "So haben wir noch etwas Luft, wenn sich noch jemand für das nächste Kindergarten-Jahr anmeldet", erklärt Bgm. Rudi Puecher bei der Sitzung. Der Raum sei bereits vorhanden, es fallen nur zusätzliche Kosten für Garderoben und Stühle an.


Startseite