Countrymusic am Hörbighof mit Brian Grey und John Prisco mit Blick auf Oberau

Wilder Westen auf dem Hörbighof

Ein Hauch von „Wildem Westen“ zog am Samstag 08. August über den Hörbighof in Thierbach - zumindest musikalisch

WILDSCHÖNAU-THIERBACH (klausm) Ein Hauch von „Wildem Westen“ zog am Samstag 08. August über den Hörbighof in Thierbach - zumindest musikalisch. John Prisco, der steirische Countrysänger aus Mutters  bei Innsbruck, dazu hervorragende Linedancer, zusammengestellt aus den Bezirken Kufstein, Schwaz und Bayern, obendrein noch Brian Grey aus Thierbach, begeisterten auf etwa 1200m Seehöhe verwöhnte Country-Ohren mit einem spitzenmäßigen Musikprogramm und das alles im Freien bei wahrscheinlich 28°. Gekommen waren neben anderen Freunde von John Prisco, den Lindeancern und selbstverständlich viele Freunde und Bekannte von Brian Grey (Sebastian Kostenzer Bergbauer vom Hörbighof), wie beispielsweise Mitglieder vom Gospelchor Wildschönau, Karin Moser vom Sollererwirt Thierbach, Gemeinderätin Helene Astner Kundl, und andere mehr.

Die Wirtsleut’ vom Hörbighof ihrerseits verwöhnten mit einem fleißigen Serviceteam die Gäste mit einmaligen selbstgebackenen Kuchen, kühlen Getränken und was die Grillerei betrifft, so scheuten die Veranstalter weder Mühen noch Kosten und verpflichteten die beiden Profigriller Olli & Markus aus Frankfurt. Alle Gäste waren rundherum sichtlich zufrieden und neben „Griaß di“ und „Hallo“ hörte man da und dort sogar ein „Howdy“.

Fotos:


Startseite