Bewegung in der Pause wird am BRG/BORG Schwaz forciert.BRG/BORG Schwaz

BRG/BORG Schwaz: "Gesunde Schule"

Das BRG/BORG Schwaz bekam 2021 erstmals die Auszeichnung „Gesunde Schule Tirol“. Das gesunde Lernumfeld soll schulische Höchstleistungen bringen.

SCHWAZ Das Gütesiegel "Gesunde Schule Tirol" ist eine Auszeichnung für Schulen, an denen eine Gesundheitsförderung in vorbildlicher Art und Weise gelebt wird. Diese wurde nun kürzlich dem BRG/BORG Schwaz verliehen. Dies ist ein Erfolg aller beteiligten Personen, egal ob Eltern, Lehrer oder Schüler.

Mehrere Jahre

Das Gütesiegel "Gesunde Schule Tirol" ist der krönende Abschluss eines mehrjährigen Prozesses. Alle Ideen, Anstrengungen und Initiativen wurden zusammengetragen und dokumentiert. So wurden etwa Projekte wie zum Beispiel die "bewegten" Pausen im Freien mit Sportgeräten im Jahr 2020 neu umgesetzt. Außerdem wurde ein Trinkbrunnen mit bequemen Sitzgelegenheiten erbaut und der "Fructomat" – ein Getränkeautomat ohne Plastikflaschen, mit zuckerreduzierten Fruchtsäften aus der Region – aufgestellt. Das BRG/BORG wurde 2021 zum ersten Mal mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Ein gesundes Lernumfeld soll maßgeblich am Wohlbefinden und an einem guten Erfolg der Schüler beteiligt sein.


Suche

Startseite