Es herrschte ein reger Andrang beim PVÖ-Ladinerturnier in Wörgl. Zwei Paare konnten sich an den jeweiligen Tagen durchsetzen.PVÖ/Willi Maier

Bezirks-Ladiner-Meisterschaften

Die Mitglieder des PVÖ-Tirol (Pensionisten-Verband Österreich) - Bezirk Kufstein - trugen am Montag, 7. und Dienstag, 8. Juni 2021, die Bezirks-Ladiner-Meisterschaft in den Räumlichkeiten des Wörgler Volkshauses aus.

WÖRGL Die drei bestplatziertesten Paare nehmen dann an der PVÖ-Ladiner Landesmeisterschaft am 5. August in Innsbruck teil. Wettbewerbsleiter Bezirksobmann Johannes Lanner organisierte das Turnier und wurde  von Peter Lanzinger (Schiedsrichter) und Otto Mühlegger (Schriftführer) hervorragend unterstützt. Alois Bauer und Elsa Kronbichler bildeten das Siegerduo des ersten Tages, Herbert und Edith Miess waren die Gewinner des zweiten Ladiner-Tages. Strahlend nahmen sie die Medaillen entgegen.


Suche

Startseite