Im Rahmen des traditionellen Hirschessens Ende Oktober, ehrte die Freiwillige Feuerwehr Jenbach einige verdiente Mitglieder.FF Jenbach

Hirschessen bei der FF Jenbach

Ende Oktober lud die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zum traditionellen Hirschessen ins VZ Jenbach ein.

JENBACH Kurz nach der Eröffnung des Abends präsentierte Kommandant HBI Alexander Aschenwald den "Kaiser aus Mayrhofen", Kabarettist Franz Eberharter. "Lachgas Franz" sorgte bei seinem Auftritt für zahlreiche Lacher und gute Stimmung im Saal. Nach dem ausgezeichneten "Hirsch" als Hauptspeise folgten einige Ehrungen durch Kommandant HBI Alexander Aschenwald. Der ehemalige Bezirksfeuerwehr-Chemiker FT Dr. Albert Keiler bekam die "Ehrenmünze Nummer 2" verliehen. Der Kommandant außer Dienst, HBI Sebastian Atzl, freute sich über die Auszeichnung "Ehrenmünze Nummer 3".


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite