Bgm. Ing Hannes Fender (re.), Bgm-Stv. Martin Hochschwarzer (li.) und die Gemeindearbeiter freuen sich auf den neuen Traktor der Firma Huber GmbH & Co. KG, vertreten durch Geschäftsführer Ing. Peter Huber (2. v.r.). Gemeinde Pill

Neuer Traktor für die Gemeinde Pill

Die Gemeinde Pill freut sich über den Neuzugang eines Traktors.

PILL Bereits in der Gemeinderats-Sitzung Anfang Juni 2021 beschloss der Gemeinderat den Ankauf des Fahrzeuges. Der neue Fendt dient für viele nützliche Angelegenheiten, sei es um größere Sache zu transportieren, Blumen zu gießen oder ganz einfach für den Winterdienst. Die Bauhof-Mitarbeiter der Gemeinde Pill sind ab sofort mit dem neuen Traktor für die Gemeinde im Einsatz. Die Firma Huber GmbH & Co. KG aus Kundl stellte den Traktor bereit, die Kosten belaufen sich auf rund 221.000,– EURO (Endabrechnung steht noch aus). Ende November fand die Übergabe des neuen Traktors statt.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite