V.l.: Samuel Argus, Lena Rösner, Mia-Marie Flöck, Marie Lechner (vorne) mit Headcoach Juso Prosic von JP Martial Arts (nicht auf dem Bild: Max Hauser).JP Martial Arts

Kickboxer bei den "Austrian Finals"

Eine kleine Auswahl der Kampfmannschaft vom JP Martial Arts zeigte bei der Österreichischen Meisterschaft groß auf.

RADFELD/GRAZ Die erst 8-jährige Marie Lechner feierte ihr Debüt und erkämpfte sich die sensationelle Goldmedaille in der Kategorie "PF U10 w -24kg". Max Hauser holte sich die Silbermedaille in der Kategorie "PF U13 m -37kg". Teamkollege Samuel Argus erkämpfte sich in der Kategorie "PF U13 m -42kg" Silber. Mia-Marie Flöck freute sich in der Kategorie "PF U13 w -47kg" über glänzendes Gold. Die 12-jährige Lena Rösner dominierte die Kategorie PF "U16 w - 50kg" und erkämpfte in der Disziplin "LC U16 w -55kg" eine weitere Goldmedaille. Headcoach Prosic Juso ist sehr zufrieden mit der Ausbeute von vier Gold und zwei Silbermedaillen. Bei Interesse einfach unter 06765545804 oder melden.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite