Klemptner-Arbeiten

Es ist ein Bruch in der Kanalisation. Aus der Kanalisationslücke fließen Extremente durch die Straße. Es kommen ein erfahrener Klempner mit einem Auszubildenden. Der Klempner taucht in die Kanalisation. Der Auszubildende wartet oben. Nach zwei Minuten taucht er auf und sagt dem Auszubildenden: "Schlüssel Nummer 22, schnell!" Der Auszubildende reicht ihm den Schlüssel. Nach zwei Minuten taucht der Klempner wieder auf "Zange und Hammer, schnell!" Der Auszubildende reicht ihm die Zange und den Hammer. Der Klempner taucht wieder in die Extremente. Nach drei Minuten taucht er auf, steht auf, spuckt Scheiße aus dem Mund und sagt dem Auszubildenden stolz: "Lerne fleißig, Junge. Sonst wirst Du dein ganzes Leben das Werkzeug reichen!"


Startseite