Rechtsbelehrung

"Was ist Betrug?", fragt der Professor den Jurastudenten. – "Betrug ist, wenn Sie mich durchfallen lassen." – "Wieso denn das?"– "Weil sich nach dem Strafgesetzbuch derjenige des Betruges schuldig macht, der die Unwissenheit eines anderen ausnutzt, um diesen zu schädigen."


Suche

Startseite