Dr. Gerhard Hafele ist Gefäßchirurg in Mayrhofen.sportclinic

Krampfadern

Krampfadern oder Varizen (vom lateinischen Wort "Varix" für Knoten) sind sackförmig oder zylindrisch erweiterte, oberflächliche Venen.

Unbehandelt können Krampfadern zu ernsten gesundheitlichen Folgen führen, deshalb sind Krampfadern nicht nur ein kosmetisches Problem.
Die Neigung zu Krampfadern ist meist erblich bedingt. Zusätzlich verstärken bestimmte Risikofaktoren, wie etwa Bewegungsmangel, Übergewicht, langes Sitzen oder Stehen, die erbliche Disposition.
Oft sind Beschwerden, wie schwere, geschwollene Beine am Abend, Ekzeme und Juckreiz oder örtliche Varizenbildungen ein Hinweis für Schäden an den Venenklappen. Deshalb sollte möglichst frühzeitig eine Abklärung beim Spezialisten erfolgen, der eine adäquate Behandlung einleiten wird.
Diese kann vom Tragen von Kompressionsstrümpfen über Verödungen bis hin zur Entfernung oder Ausschaltung der geschädigten Venen reichen.

Leistungsspektrum

• "Venencheck" mit Duplex-Ultraschall, Diagnose-Erstellung und Beratung
• Verödung von Besenreisern und Venen-Geflechten
• Schaum-Verödung von größeren Venen
• Operative Entfernung von Seitenast-Venen und Perforanten
• Operative Entfernung von ausgeprägten Krampfadern mitsamt ihrer Stämme nach
  der modernen Pinstripping- oder Pinex-Traktionsmethode
• Radiofrequenz-Ablation
• Spezielle Venen-erhaltende Operationen