So nicht! Anfingern und unter der Nase tragen ist beim Mund-Nasen-Schutz tabu...

Schutzmaske: Was soll das?

Aktuell gilt in allen Lebensmittel-Märkten, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Ämtern sowie beim Arzt oder in Apotheken wieder die Masken-Pflicht. Manche fragen sich: "Was bringt das?"

INTERNATIONAL/ÖSTERREICH Viele Menschen reagieren darauf emotional: Sie zweifeln die Wirkung an, oder fühlen sich von der Verordnung einfach nur belästigt. Denn: "Die Viren sind ja viel zu klein! Die kommen ja sowieso durch..." heißt es immer wieder.

Nur reisen diese Viren nicht einsam und allein durch die Luft, sondern in Speichel-Tröpfchen. Und diese Tröpfchen werden auch durch einen einfachen Mund-Nasen-Schutz deutlich reduziert und teils aufgehalten.

Zudem ist die Wirksamkeit seit dem 18. Jahrhundert medizinisch bewiesen: Seit Masken bei Operationen eingeführt wurden, ist die Sterblichkeit von OP-Patienten um etwa 90 Prozent gesunken. Eine Tatsache, die Medizinern längst bekannt ist...


Startseite