Anfang Juli fanden am Achensee die Österreichischen Meisterschaften im IQ-Foil und im Windsurfen statt. Insgesamt führte man zwölf Wettfahrten durch.Windsurfing Austria

Achensee: ÖM IQ-Foil und Windsurfen

Anfang Juli fanden am Achensee die Österreichischen Meisterschaften im IQ Foil und Windsurfen statt.

ACHENSEE Am ersten Tag starteten bei Sturm und Regen die ersten Wettfahrten. Auf dem Programm standen vier Slalom-Rennen und ein "Formula-Foil-Bewerb". Daniel Rieger holte sich im "Formula-Foil" den Meistertitel vor Theo Peter und Felix Peselj. Im "Slalom-Foil" setzte sich Marco Lang vor Daniel Riegler und Felix Peselj durch. Am zweiten Wettbewerbs-Tag waren dann die Windsurfer an der Reihe. Bei traumhaften Wetter fanden insgesamt vier Wettfahrten statt. Als Sieger ging schlussendlich Thomas Wallner hervor. Er setzte sich vor Karl Anderlan und Joseph Salvenmoser durch.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite