Etwa 300 Personen kamen zur heurigen TVB-Wahl.

Wachablöse beim TVB!

Die Wahl vom Dienstag, 10. Dezember, bringt eine Wachablöse beim TVB Alpbachtal-Seenland. Die Kräfte-Verhältnisse haben sich deutlich geändert. Alle Führungs-Positionen wurden neu besetzt. Neuer TVB-Obmann ist Gebhard Klingler (GF WTI Wirtschaftstreuhand Inntal GmbH Reith), seine Stellvertreter sind Johann Heim (Hotel Alphof Alpbach, Bündnis NEUSTART) und Markus Vögele (Haflinger-Hof Kramsach, Bündnis NEUSTART). Aufsichtsrats-Vorsitzender ist Johann Hausberger (Hotel Post Alpbach) sein Stellvertreter ist Conny Margreiter (Alpbach pur GmbH, Bündnis NEUSTART).

TIROL/REGION (cm) Die heurige TVB-Wahl wurde in der Region Alpbachtal-Seenland mit besonderer Spannung erwartet: Erstmals keine Vollmachten, erstmals die Möglichkeit der Urnen-Wahl und erstmals neun Listen am Start... Im Vorfeld der Wahl wurde massiv mobilisiert.

Im Endeffekt haben etwa 200 Unternehmer die Möglichkeit der Stimm-Abgabe an der Wahlurne im TVB-Büro genutzt, an die 300 Unternehmer nahmen an der Generalversammlung mit Neuwahl in Alpbach teil. Mehr als je zuvor...

Bündnis "NEUSTART" klarer Wahlsieger

Als klarer Wahlsieger und "Königsmacher" geht das Bündnis NEUSTART aus der Wahl. NEUSTART ging mit 29 Kandidaten aus allen Gemeinden der Tourismus-Region an den Start und holte einen Aufsichts-Rat im Stimmkreis 1 (hier fehlten wenige Stimmen auf das 2. Mandat), zwei Aufsichtsräte im Stimmkreis 2 (hier wurde das 3. Mandat nur knapp verfehlt) und zwei Aufsichts-Räte im Stimmkreis 3.

Die Kooperation stellt damit fünf Aufsichtsräte. Gemeinsam mit den Stimmen der Liste von Christof Neuhauser (Idealtours Brixlegg - seine Liste holte ein Mandat im Stimmkreis 3) und der Liste von Gebhard Klingler (seine Liste holte ebenfalls ein Mandat im Stimmkreis 3) hält man nun die Mehrheit der gewählten Aufsichtsräte.

Die Liste von Frank Kostner holt im Stimmkreis 1 (hier gibt es lediglich 25 wahlberechtigte Firmen in der Region) 3 Mandate. Die Liste von Johann Hausberger (Hotel Post, Alpbach), der nun Aufsichtsrats-Obmann ist, holte im Stimmkreis 2 zwei Mandate. Jedoch nicht nur durch das Wahlergebnis: Hier entschied das Los (aufgrund von Stimmengleichheit) zu Gunsten dieser Liste. Damit kommt auch Andreas Jost (Alpbach) in den Aufsichtsrat.

Reinhard Hacker (Stimmgruppe 2) und Gerhard Kirchmair (Stimmgruppe 3) schafften den Einzug in den Aufsichtsrat nicht.

Im Bild v.l.: Conny Margreiter, Bgm. Hannes Neuhauser (Brandenberg), Andreas Brunner, Reinhard Hacker, Frank Kostner, TVB-Geschäftsführer Markus Kofler, Johann Rieser und am Podium der Ex-TVB-Obmann Johannes Duftner.

Führungs-Riege ausgetauscht

Die alte Führungs-Riege trat beinahe geschlossen mit Frank Kostner auf dessen Liste in Stimm-Gruppe 1 an:

Johannes Duftner (Alpbach, ehemals Obmann), Hansi Rieser (Reith, ehemals Obmann-Stv.), Andreas Brunner (Kramsach, ehemals Vorstand) und Alois Margeiter (Alpbach, bisher Aufsichtsrats-Stellvertreter) sowie Listen-Gründer Frank Kostner (Alpbach, ehemals Aufsichtsrats-Vorsitzender) standen auf diesem Wahlvorschlag.

Nach der Neuwahl stellt die Liste Kostner noch 3 Aufsichts-Räte: Kostner selbst, Rieser und Brunner. Bei der Wahl der Führungs-Positionen konnten sich die Kandidaten der Kostner-Liste jedoch nicht durchsetzen. Alle Führungs-Funktionen im Verband wurden neu besetzt.

Der neue Obmann des TVB Alpbachtal Seenland, Gebhard Klingler, bei seiner ersten Ansprache. © Grießenböck

Der neue Vorstand:

TVB-Obmann:    Gebhard Klingler, Alpbach, WTI Wirtschaftstreuhand Inntal GmbH in Reith (Liste Klingler)
1. Obmann-Stv.:  Johann Heim, Alpbach, Hotel Alphof, Bündnis NEUSTART
2. Obmann-Stv.:  Markus Vögele, Kramsach, Haflinger-Hof, Bündnis NEUSTART

Der neue Vorstand des TVB Alpbachtal-Seenland (v.l.): Gebhard Klingler (Obmann, Liste Klingler), Johann Heim (1. Obmann-Stellvertreter, Bündnis NEUSTART), Markus Vögele (2. Obmann-Stellvertreter, Bündnis NEUSTART) und Johann Hausberger (Aufsichtsrats-Vorsitzender). © Grießenböck

Der neue Aufsichtsrat:

Aufsichtsrats-Vorsitzender:
Johann Hausberger, Alpbach, Hotel Post (Liste Hausberger)
Vorsitzender-Stv.:
Conny Margreiter, Brixlegg, Alpbach pur GmbH, Bündnis NEUSTART

Weitere Aufsichts-Räte:

DI Christian Peintner, Brixlegg, Spiegltec GmbH, Bündnis NEUSTART
Johannes Gang, Kramsach, Hotel Landgasthof Gappen, Bündnis NEUSTART
Sonja Altenburger, Rattenberg, Buchhandlung Armütter, Bündnis NEUSTART
Simon Huber, Breitenbach, Jugend-Herberge, Bündnis NEUSTART
Karin Moser, Reith, Landhaus Greil (Liste Klingler)
Christof Neuhauser, Brixlegg, Idealtours (Liste Neuhauser)
Andreas Jost, Alpbach, Sijo (Liste Hausberger)
Andreas Brunner, Kramsach, (Liste Kostner)
Johann Rieser, Reith (Liste Kostner)
Frank Kostner, Alpbach (Liste Kostner)

Bürgermeister als Gemeinde-Vertreter:

Bgm. Markus Bischofer (Alpbach)
Bgm. Hannes Neuhauser (Brandenberg)

Viele lokale Unternehmer (wie etwa Friedl Anrain (oben) von der Sparkasse Rattenberg oder Tischlermeister Johannes Bangheri (Mitte)) nutzten das Wahlrecht bei der Vollversammlung im Congress Centrum Alpbach.

ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2020