Fleißig im Einsatz Elisabeth Kirchmair mit ihrer Mutter Elfriede auf dem Verkaufsstand Peyerlhof Familie Moser Zimmermoos

Weihnachtlicher Bauernmarkt in Brixlegg

Am Samstag 12. Dezember fand auf dem Brixlegger Herrenhausplatz ein weihnachtlicher Bauernmarkt statt

BRIXLEGG (klausm) Am Samstag 12. Dezember fand auf dem Brixlegger Herrenhausplatz ein weihnachtlicher Bauernmarkt statt. Veranstalter war der „Bauernmarkt Brixlegg“ mit Obmann Georg Moser. Neben hunderten Naturprodukten heimischer Lieferanten, welche ausschließlich vorverpackt abgegeben wurden, boten die Aussteller am besagten Samstag an speziellen Verkaufsständen zusätzlich Weihnachtliches an, unter anderem selbstverständlich auch schöne heimische Christbäume. Besuchermäßig lief der Nachmittag ziemlich entschleunigt und entspannt ab.

Zur Sortimentsvielfalt der rund 20 ausstellenden Bauernfamilien mit etwa 300 selbst erzeugten Produkten (je nach Saison) gehörten unter anderem Fische, Hirschkalbfleisch, Saisongemüse, Weine, Lammfleisch, Speck, Wurstwaren, Käse, Gemüse, Edelbrände, Liköre und allerlei Handwerkskunst. Angeboten wurden selbstverständlich auch Kuh-, Schafs- und Bienenprodukte, Brot und Gepäck, Fische, Obst und Säfte.

Gefehlt haben heuer auf dem Bauernmarkt bedauerlicherweise Verköstigung, Ausschank und der dazugehörige ausgedehnte Hoagascht – Dinge, die so einen Markttag in Wahrheit ja erst ausmachen. Sei’s drum. Nächstes Jahr passt’s wieder.


Suche

Startseite