Christian Haas radelt Mitte August von Athen nach Tirol.Haas

Für den guten Zweck von Athen nach Tirol!

Christian Haas ist ein passionierter Radfahrer aus Reith im Alpbachtal.

REITH i.A. Vor etwa einem Jahr hat er das Projekt "Auf die Wadl‘n, fertig, los" ins Leben gerufen. Am Mittwoch, 18. August 2021, startet sein nächstes ehrgeiziges Projekt: Von Athen nach Tirol – Radeln für den Sozial- und Gesundheitssprengel von Gemeinden der Region 31. Insgesamt stehen 25 Etappen, sieben Länder, 2.500 Kilometer und 34.000 Höhenmeter auf dem Programm. Die 2.500 Kilometer werden mittels Spenden in EURO umgesetzt und dann als "erradelter" Betrag zur Verfügung gestellt. Die Reise hat Christian Haas selber finanziert. Die gespendeten Kilometer (das Ziel wäre ein EURO pro Kilometer) kommen als Reinerlös dem Sozialsprengel zur Subvention von Essen auf Rädern zu Gute. Wer Christian Haas bei seinem Vorhaben unterstützen möchte, kann ab sofort einzahlen: IBAN: AT972050800022155501, Kennwort: "Spendenradl".

                 Die geplante Route von Athen nach Tirol © Haas


Suche

Startseite