Gruppenbild des PVÖ Tirol auf dem Stadtplatz in Marostica mit dem Landespräsidenten des PVÖ Tirol Herbert Striegl (li.).Wilhelm Maier

PVÖ Tirol: "Genuss-Abschlussreise"

Die "Genuss-Abschlussreise" des PVÖ-Tirol führte die Gruppe diesmal nach Venetien (Italien), eine Region wie sie vielfältiger nicht sein könnte.

WÖRGL/ITALIEN Hohe Berge, 150 Kilometer Küste, die Lagunenstadt Venedig, wunderbare sanfte Hügel, das Prosecco-Tal, die Grappa Gegend und Flüsse wie der Po oder die Brenta bleiben einem in Erinnerung. Genau diesen Teil Venetiens erkundete die reise- und erkundungslustige Gesellschaft des PVÖ Tirol unter der Leitung ihres Präsidenten Herbert Striegl. Über den Brenner ging die Reise am ersten Tag nach Trient. Die restlichen Tage standen ganz im Zeichen der Kultur: Die Erkundung von Treviso. Ein Highlight war der Ausflug in das kleine Städtchen Marostica.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite