Stellvertretend für alle Brixlegger Vereine: Bgm. Ing. Rudi Puecher (li.) und Alexander Bortz (re.) mit den "Mädls" des Sportaerobic Vereins.

Brixlegg ehrt sportliche Erfolge

Die Gemeinde Brixlegg ehrt jedes Jahr ihre erfolgreichen Sportler. Mitte August würdigte die Marktgemeinde die Leistungen von insgesamt 27 Sportlern verschiedener Altersgruppen.

BRIXLEGG Sportler von fünf Vereinen bekamen Ehrungen im Gasthaus Herrnhaus verliehen: Die Schützengilde Brixlegg, der BSV Brixlegg (Leichtathletik), der Tennisclub Brixlegg, der Bogensportverein Navajos und Verein Sportaerobic Brixlegg (SAB). Für Bürgermeister Ing. Rudi Puecher (ÖVP) war das ein Freudentag: "Es ist uns in der Gemeinde ein großes Anliegen, die von euch vollbrachten Leistungen zu würdigen", sagte er in der Feierstunde im Gasthof Herrnhaus. "Ich danke den Obleuten und Funktionären der Sportvereine, sowie den Trainern."

Erfolgreiche Sportler

Besonders hervorzuheben sind die Erfolge von Matthias Schneider (Sportschützen Brixlegg) für seine ersten Plätze bei der Bezirksmeisterschaft und der Landesmeisterschaft. Julia Richter wurde Tiroler Meisterin im Einzel (Kids U11) im Tennis. Auch der Bogensportverein Navajos holte Gold bei der Tiroler und Österreichischen Meisterschaft. Gleiches gilt für den Verein Sportaerobic. Bgm. Ing. Rudi Puecher und Alexander Bortz (Sportausschuss) überbrachten die Glückwünsche.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite