Acht Jahre nach Baubeginn erstrahlt die Siedlung in neuem Glanz: Die NHT hat insgesamt 32,4 Mio. Euro in die Modernisierung und Entwicklung des neuen Wohnviertels gesteckt.NHT/Berger

"Prantlsiedlung" fertiggestellt!

Die Arbeiten für die neue "Prantlsiedlung" in Jenbach sind abgeschlossen.

JENBACH Ende Mai wurde der letzte Abschnitt mit 46 neuen und leistbaren Mietwohnungen übergeben. Die Neue Heimat Tirol hat seit Baubeginn im Jahr 2013 insgesamt 32,4 Millionen EURO in die Modernisierung der Anlage investiert. Dadurch schaffte man hochwertigen Wohn- und Lebensraum in Zentrumsnähe. "Mit insgesamt 40 Südtiroler Siedlungen in 17 Tiroler Gemeinden hat die NHT (Neue Heimat Tirol) ein besonderes Erbe in ihrem Wohnungsbestand. Bei vielen Gebäuden ist das Ende der Lebensdauer erreicht. Entsprechend investieren wir in die Modernisierung dieser Anlagen", sagt Geschäftsführer Markus Pollo.


Suche

Startseite