Netball ist zwar in Tirol bekannt, wird aber noch nicht direkt angeboten. Netball Europa ist bestrebt, diese Sportart (wieder) in Österreich einzuführen. International Netball Federration

Netball – das Basketball der Frauen

Die Mannschaftssportart Netball ist in Tirol noch nicht bekannt. Noch nicht einmal eine anerkannte Sportart in Österreich. Korbball, eine ähnliche Sportart ist aber in Tirol spielbar und am Vormarsch.

ÖSTERREICH Netball ist ein Mannschaftssport, der hauptsächlich von Mädchen und Frauen gespielt wird. In den englischsprachigen Ländern, sowie Neuseeland und Südafrika genießt diese basketballähnliche Sportart große Beliebtheit und zählt in manchen Ländern zur Nationalsportart. Seit 1860 wird Netball in England gespielt und erst seit 1960, dank vereinheitlichten Regeln, auf der ganzen Welt.
Im Gegensatz zum Basketball sind nicht fünf Spielerinnen, sondern sieben Akteure auf dem Platz. Während beim Basketball auch außerhalb des Torkreises ein Korb geworfen werden darf, ist dies bei Netball nicht erlaubt. Nur eine Spielerin darf den Ball innerhalb des Kreises im Korb versenken. Das Spielfeld ist in ein Verteidigungs-, Mittel- und Angriffsdrittel unterteilt. In Summe ist das Feld etwas größer, als beim Basketball und der Ball ist etwas leichter und weicher. Anders als beim Basketball befindet sich hinter dem Korb, der auf 3,05 Meter Höhe angebracht, ist kein Brett, von dem der Ball in den Korb abprallen könnte.
Jede einzelne Spielerin darf sich nur in einem bestimmten Drittel bewegen. Durch Zuspielen wird der Ball weitergegeben. Dribbeln ist nicht erlaubt, es darf aber ein Schritt gemacht werden. Der Ball kann nur indirekt verteidigt werden, etwas durch das Abfangen eines Passes. Spielerinnen dürfen sich dabei nur bis auf ca. 90 Zentimeter nähern.

Netball in Österreich nicht anerkannt

Im Jahr 2019 zählt die International Netball Federration 70 Nationalteams. Neben dem Netball World Cup werden diverse andere Ligen bespielt. Nach intensiver Recherche und Anfragen bei diversen Dachverbänden erhielt der ROFAN-KURIER die Antwort, dass Netball derzeit noch keine anerkannte Sportart in Österreich oder Tirol sei.
In Tirol gibt es allerdings Plätze an denen die Netball ähnliche Sportart Korbball gespielt werden kann. Dies ist die vereinfachte Form von Netball und wird ebenso hauptsächlich von Frauen gespielt. Von Seiten Netball Europa hieß es, dass es in Österreich Bemühungen gäbe, Netball zu forcieren und diese Sportart anerkennen zu lassen. Mehr dazu unter www.netballeurope.com.