Die Tennisanlage am 1. Mai, dem ersten Tag des heurigen Spielbetriebes.TC Brixlegg

Tennisclub Brixlegg – 50 Jahre Spielbetrieb

Bereits seit 50 Jahren wird im Brixlegger Matzenpark Tennis gespielt. Die Jubiläums-Feier musste allerdings vorübergehen abgesagt werden.

BRIXLEGG Im Juni 1970 freuten sich viele Tennisbegeisterte in Brixlegg. 10 Jahre nach Vereinsgründung konnte unter der Führung von Ehrenobmann Walter Zugal endlich die wunderschöne Tennisanlage im Matzenpark eingeweiht werden.

Inzwischen fünf Plätze im Matzenpark

Das neuerbaute Clubhaus und die drei Freiplätze erfreuten sich schnell großer Beliebtheit. Die Mitgliederzahl wuchs jedes Jahr – so kamen später noch ein vierter und Anfang der achtziger Jahre noch ein fünfter Platz hinzu.
Ein großer Dank gilt allen Gründungsmitgliedern und Ehrenmitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz und auch allen Sponsoren und Unterstützern des Vereins, der Gemeinde Brixlegg und dem ASVÖ. Die, für 4. Juli geplante, Jubiläumsfeier musste Corona-bedingt leider vorübergehend abgesagt werden. Spätestens im nächsten Jahr freut sich der Tennisclub zum Jubiläumsfest einladen zu dürfen.

Jubiläumsjahr 2020

Das Jubiläumsjahr 2020 ist auch für den Tennissport ein spezielles Jahr. Die Tennisspieler des TC Brixlegg sind glücklich, dass sie bereits seit 1. Mai ihr geliebtes Hobby, wenn auch mit kleinen Einschränkungen, wieder ausüben dürfen.
Der Tennisclub hat heute etwa 150 Mitglieder und freut sich jedes Jahr über neue Mitglieder. Die Saisonkarte für Erwachsene kostet für neue Mitglieder und Wiedereinsteiger nur 100,– EURO. Besonders stolz ist der Tennisclub auf die etwa 40 Tennis-begeisterten und auch sehr erfolgreichen Kinder und Nachwuchsspielerinnen.
Der Tennissport begeistert weiterhin – vielleicht gerade in CORONA-Zeiten!


Startseite