Hilfsbereite Oma

Oma Maier steigt am Wiener Gürtel in ein Mercedes-Taxi und fragt: "Wofür ist denn der Stern da vorne auf der Motorhaube?" Der Taxifahrer schmunzelnd: "Damit ziele ich, und dann fahre ich die Fußgänger nieder." Er steigt aufs Gas und visiert einen arglosen Fußgänger, der gerade über die Straße geht, frontal an. Im letzten Moment weicht er aus und blickt lächelnd in den Rückspiegel. Da sieht er erschüttert, dass der Fußgänger regungslos auf der Straße liegt... Von hinten sagt Oma Maier: "Also so was. Wenn ich nicht noch schnell die Tür aufgemacht hätte, dann hätten wir ihn sicher nicht mehr erwischt!"


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite