Berufswahl

Frau Meier zu ihrer Nachbarin, Frau Schulze: „Mein Sohn wird bestimmt mal Kellner. Den kann man rufen und rufen – er kommt nie!“ – „Und meiner wird Politiker. Immer wenn er etwas verkehrt macht, schiebt er die Schuld auf einen anderen...!“  


Startseite