Bis jetzt kennt man nur den Kühlergrill des Hummers. General Motors

Stille Revulotion: Hummer bringt Elektro-SUV

Der Amerikanische Autohersteller General Motors kündigt eine "stille Revolution" an. Am 20. Mai soll ein E-Hummer mit "unglaublichen Fähigkeiten" vorgestellt werden.

DETROIT Einer der heimlichen Sieger beim Super-Bowl Anfang Februar stand nicht am Platz. In der Werbepause zeigte Hummer ihren neuen Spot für den GMC Hummer EV. Das Elektro-Comeback des Kultautos bringt 1.000 PS auf die Piste und 15.000 Newtonmeter Drehmoment. Den Sprint von 0 auf 60 mp/h – also im Europäischen System 100 km/h – schafft der Hummer laut Presseaussendung in drei Sekunden.

Der Hummer (im Bild der H3) hat nicht nur in Amerika längst Kult-Status erreicht. © General Motors

Die Einführung des GMC Hummer EV bezeichnet das Unternehmen in der Presseaussendung als "stille Revolution", der E-Hummer habe "bemerkenswerte Messwerte in Bezug auf Leistung, Drehmoment und Beschleunigung" sowie "unglaubliche Fähigkeiten" auf und auch neben der Straße. Und das alles verbunden mit den Vorteilen von Elektro-Autos....
Viel mehr lässt GMC noch nicht durchsickern. Die offizielle Enthüllung des E-Hummers findet am 20. Mai im GH-Werk Hamtramck in Detroit statt.

Während des Super-Bowls wurde der neue Hummer "angeteasert".


Startseite